1 2 3 4 5 >  Last ›
Monday, March 2nd, 2015
Eigentlich sollen die beiden Polizisten Kessel und Driller nach einem international gesuchten Kriegsverbrecher Ausschau halten. Aber Kessel ist Junkie, legt sich mit einem jungen Dealer an und überfährt den Mann. Kollege Driller verwischt alle Spuren, kann jedoch nicht verhindern, dass eine ehrgeizige Staatsanwältin den Vorfall aufklären will. Die beiden haben allerdings noch ein viel größeres Problem: Durch die Tat hat sich Kessel erpressbar gemacht.
2013
Unter Feinden
Monday, December 3rd, 2012
Garmisch-Partenkirchen, 1952: Gemeinsam mit seinen Freunden trainiert Möchtegern-Bobfahrer Gamser verbissen für die Winterolympiade in Oslo. Einziger Dorn im Auge der schweren Jungs ist Dorfler ,der Erzkonkurrent aus Kindertagen und offizielle Bob-Weltmeister. Kaum angekommen im rauen Norwegen, werden die Sportler von allerlei Widrigkeiten abgelenkt: Gewichtsprobleme, Linkskurven, mysteriöse Sexheftchen und die unwiderstehliche Eisprinzessin Johanna Mücke. Doch den größten Kampf müssen die acht bayerischen Buben mit sich selbst ausfechten und sich zwischen Feindschaft und Freundschaft entscheiden, um die heiß ersehnte Goldmedaille zu gewinnen ...
6 /10
2007
Schwere Jungs
Saturday, December 1st, 2012
Im Sommer 1780 begibt sich Emanuel Schikaneders (Max von Thun) Theatertruppe auf den Weg nach Salzburg. Mangels der erhofften Spielerlaubnis legt die Truppe in einem Bergdorf vor der österreichischen Grenze einen Zwischenhalt ein. Das Dorf wird gerade von einem heftigen Streit zwischen dem Bergwerksbesitzer Paccoli (Erwin Steinhauer) und den wehrhaften Bergarbeitern erschüttert. Genau der Stoff, den Schikaneder dringend braucht, denn langsam geht ihm nicht nur das Geld aus, sondern auch die Ideen. Amüsement mit der höheren Gesellschaft, die sich um den jungen Mozart versammelt, führt da auch eher zu Beziehungsbrüchen, denn die Schauspieler bekommen von dem Gastwirt keinen Brotkrümel mehr. Um die offene Rechnung zu begleichen, veranlasst Schikaneder eine kurzfristig anberaumte Freilichtaufführung...
6 /10
2011
Der Sommer der Gaukler
Sunday, December 2nd, 2012
Ein Dorf in der Eifel, unweit von Köln: Sophie Bergkamp und Sven Richter geben sich das Jawort. Die Kirche ist zur Hälfte gefüllt. Deutlich heben sich die Kölner vom Großteil der Dörfler ab, unter denen sich auch Sophies Vater Johann und ihr Bruder Markus befinden. “…bis dass der Tod uns scheidet” verspricht sich das frisch vermählte Paar. Wer hätte geahnt, wie schnell das gehen würde. Als Johann Bergkamp in Köln eintrifft, wo er seiner Tochter bei den Vorbereitungen zur Einweihungsparty ihrer neuen Wohnung helfen wollte, ist es bereits zu spät. Sie sei beim Aufhängen der Girlanden aus dem Fenster gefallen und auf der Stelle tot gewesen, erzählen die Leute. Johann will es nicht wahrhaben. In der folgenden Zeit ist der pensionierte Verwaltungsbeamte kaum wieder zu erkennen.
7 /10
2008
Meine fremde Tochter
1 2 3 4 5 >  Last ›